Bewerten bis 8. Juni

Alle ein bis zwei Jahre plant die Verwaltung die Einnahmen und Ausgaben für Pulheim. Bis zum 8. Juni 2020 können Sie hier Vorschläge bewerten, die Bürger*innen von 23. März bis 8. Mai eingeben hatten.

Der Rat hat 55.000 € für Bürgervorschläge in 2021 vorgesehen (Bürgerbudget). Alle Pulheimer/innen, Initiativen sowie Vereine konnten hier Gelder beantragen. Je Vorschlag stehen bis zu 5.000 € bereit.

Rat und Verwaltung werden die besten Ideen aufgreifen.

informieren

Ablauf, Termine

23.03. bis 08.05.2020 registrieren | öffentlich vorschlagen | kommentieren
(21.04. entfällt) Info-Termin entfällt
11.05. bis 05.06.2020 Bürger-Vorschläge bewerten
Juli, August Verwaltung prüft Vorschläge
10.11.2020 Verwaltung bringt Haushaltsplan und Bürgervorschläge ein 
08.12.2020 Haupt- und Finanzausschuss berät Vorschläge
15.12.2020 Rat beschließt Umsetzung der Vorschläge

Haushaltsplan

Lesen Sie die Informationen zum Haushalt der Stadt Pulheim. Der Haushalt umfasst alle Einnahmen und Ausgaben. Für die Jahre 2019 und 2020 hat der Rat am 18. Dezember 2018 den Doppelhaushalt 2019/2020.

Haushaltsplan 2019/20

Laden Sie den Haushaltsplan für 2017/2018 als PDF herunter:

 

Kommunale Steuern und Gebühren

Grundsteuer

Hebesatz 300 v. H.

  • Grundsteuer A für land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen

Hebesatz 565 v. H.

  • Grundsteuer B für die übrigen Grundstücke

Gewerbesteuer

  • Hebesatz 485 v. H.

Hundesteuer

Die Hundesteuer beträgt jährlich, wenn von einem Hundehalter oder mehreren Personen gemeinsam

  • 1 Hund gehalten wird: 90,00 €
  • 2 Hunde gehalten werden: je Hund 115,00 €
  • 3 oder mehr Hunde gehalten werden: je Hund 150,00 €

Für nähere Informationen wird auf die jeweiligen Satzungsregelungen verwiesen.

Gebührenübersicht

Allgemeines zu den Stadtfinanzen

Haupt- und Finanzausschuss (HFA)

Der HFA ist der zuständige Fachausschuss des Rates für alle finanzwirtschaftlichen Fragestellungen.

Amt für Stadtfinanzen

Innerhalb der Stadtverwaltung ist das Amt für Stadtfinanzen im Dezernat des Ersten Beigeordneten und Stadtkämmerers Herrn Jens Batist für die Abteilungen Kämmerei, Steuern, Zahlungsabwicklung sowie Vollstreckung zuständig. Die Leitung des Amtes obliegt Frau Nina Löbbert, Telefon 02238/808-200.

Kämmerei

Die Kämmerei ist die zuständige Abteilung für Buchhaltung, Haushalt und Finanzen. Wenn Sie Ihre Rechnungen der Stadt ausschließlich digital zur Verfügung stellen möchten, richten Sie diese bitte an die E-Mail-Adresse "fibu@pulheim.de".

Ihr Ansprechpartner in der Kämmerei ist Herr Christian Kirion, Telefon 02238/808-214.

Bitte registrieren, um informiert zu werden

... oder erneut anmelden

Das soll falsche Anmeldungen verhindern.

Bürger-Vorschläge lesen

Melden Sie sich an, um die Vorschläge zu bewerten.

Skaterrampe und Basketballkörbe aufstellen

node metatags
Kinder, Jugend
Pulheim (Mitte)
Bürgerbudget
beantrage €: 
5.000

Wie wichtig für Pulheim?

(Anzahl: 174)

Für Kleinkinder gibt es Spielplätze, aber wenn die Kinder da raus wachsen hängen sie in Pulheim komplett in der Luft! Keine Basketballkörbe, keine Skaterrampe (das Ding hinter der Budohalle ist nicht attraktiv und für Viele zu abgelegen), nichts, wohin man einen Fünftklässler schicken könnte!!